sn_header_interieur.jpg

Ess- und Trinkkultur, wie wir sie verstehen, basiert auf dem Respekt vor regionaler Tradition, vor unserem Terroir und der Natur, von der auch unsere Kinder und Enkel leben. Diese regionale Weinkultur bleibt unser Nährboden und der Ausgangspunkt für Qualitätsstreben, das wir an internationalen Ansprüchen messen. Dafür haben wir viele Jahre lang gemeinsam gearbeitet und tun es mit jedem Jahrgang neu. Unsere Burgunder, Rieslinge oder Gewürztraminer bleiben klassische Südpfälzer und müssen doch keinen Vergleich mehr scheuen. Jüngeren Winzern geben wir ein Beispiel und haben sowohl beim Weinausbau wie im Teamgeist Nachahmer gefunden. Warum dies möglich war? Weil fünf Individualisten ihre Kraft aus enger Zusammenarbeit und offener Diskussion unter Freunden schöpfen. Unsere Erfahrung nutzen wir gemeinsam. In der Verantwortung für unsere Weine bleiben wir unabhängig.

Quelle: Die 5 Winzer

Zum Seitenanfang